Damen - Gymnastik / Pilates

Damengymnastik I

Dies ist die "älteste" Gruppe der TG. Mit sehr viel Spaß und Elan werden Ausdauer und Beweglichkeit trainiert. Jeder macht nur soviel er kann, entscheidend ist es in Bewegung zu bleiben. Und natürlich kommt in dieser Gruppe der gesellige Teil nicht zu kurz.

Übungsleiterin:

Maria Reinhardt

 

 

 

Gruppe Damengymnastik I

 

 

Damengymnastik II

In dieser Gruppe treffen sich Damen im Alter von 40 bis über 70 Jahren. Koordination und Balance, Kraft und Ausdauer, Gesundheit und Wohlbefinden werden durch unterschiedliche Übungen gestärkt. Zur Entspannung werden Übungen aus dem Yoga, Tai Chi, Qigong und Autogenem Training angeboten. Im Sommer trifft sich die Gruppe zu Fahrradtouren.

Übungsleiterin:

Susanne Fritsch

 

 

 

Gruppe Damengymnastik II

 

 

 

Damengymnastik III

In dieser Gruppe, die sich seit 35 Jahren trifft, wird eine umfassende und abwechselungsreiche sportliche Betätigung angeboten. Große Beachtung findet auch der gesundheitliche Aspekt. Neben Gymnastik zur Musik (Aeorbic) werden auch unterschiedliche Handgeräte, wie z. B. Hanteln, Keulen, Pezzibälle, Flexibar usw. eingesetzt. Kleine Spiele, Stretching und Entspannungsübungen runden die Stunde ab. Neben der sportlichen Betätigung wird auch die Gemeinschaft gepflegt.

Übungsleiter:

Kim-Niklas Bey

 

 

 

 

Pilates

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - eine systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der Pilates-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert.

Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte, welche durch das Training der tiefen und kleinen Muskeln von Bauch, Rücken und Beckenboden gefestigt wird. 

Joseph H. Pilates sagte: " Meine Methode fördert den Körper ganzheitlich. Sie korrigiert Fehlhaltungen, aktiviert die körperliche Leistungsfähigkeit, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und steigert die Lebensqualität."

Das Pilates- Training ist für Menschen jeden Alters und Fitnesslevels geeignet.                                              

Wer Pilates trainiert, ändert bald seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten und nimmt so das Training mit in den Alltag. Auch können viele der Pilates-Übungen wirkungsvoll während der üblichen Tagesaktivitäten oder anderer Sportarten genutzt werden. Menschen, die Pilates trainieren, wirken größer, aufrechter, gelassener und schlanker - einfach natürlicher.

Übungsleiterin:

Silke Fitz